Kunststofffenster - bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Kunststofffenster

Mit einem modernen Kunststofffenster entscheiden Sie sich für ein modernes Wohnraumkonzept mit höchsten Ansprüchen an Wärmedämmung, Schallschutz und Einbruchsicherheit. Im Vergleich zu Holzfenstern bieten Kunststofffenster besseren Witterungsschutz, Farbechtheit und Altersbeständigkeit. Und nicht zuletzt ist ein modernes Kunststofffenster im Vergleich zu allen anderen Fensterarten unschlagbar günstig.

Für eine kostenlose Beratung zum Thema Kunsstofffenster erreichen Sie uns unter 0800 / 777 66 70 oder über das Kontaktformular.

Kunststofffenster bieten gute Wärmedämmung zum niedrigen Preis

Kunststofffenster sind sehr beliebt, da die Herstellung aus Kunststoff unkompliziert und günstig ist. Durch Voranschreiten der Technologie in den letzten Jahren und die Einführung von Profilen mit mehreren Kammern werden mittlerweile beste Werte im Bereich Wärmedämmung erzielt. Durch die Aussteifung der Profile können heutzutage Fensterdimensionen erschaffen werden, die vor einigen Jahren noch unmöglich waren, so dass Kunststofffenster in fast allen Bereichen einsetzbar sind.

Neue Folierungstechniken sorgen dafür, dass Kunststofffenster in vielen Farbtönen (viele RAL-Farben verfügbar) vorhanden sind. So können auch verschiedene Holzarten optisch imitiert werden, um eine Holzoptik herzustellen. Die Farbechtheit der Fenster bleibt durch die Veredelung der Oberflächen über Jahrzehnte erhalten. Für Kunststofffenster erhalten Sie sowohl 2-fach- als auch 3-fach-Verglasungen. Diese variieren stark in Ihrem U-Wert. Natürlich hat ein 3-fach-verglastes Fenster deutlich bessere Dämmeigenschaften und sorgt für sinkende Heizkosten, jedoch ist es nicht in allen Fällen ratsam, eine 3-fach-Verglasung zu verbauen.

Festpreisangebot Kunstoffenster



Kunststofffenster sind besonders pflegeleicht

Die Pflege dieser Fenster ist sehr unkompliziert. Die Reinigung mit einem normalen Reinigungsmittel sollte jedoch regelmäßig durchgeführt werden, da sich die Oberflächen von Kunststofffenstern statisch aufladen und dadurch Staub und Schmutz anziehen können. Es ist jedoch völlig ausreichend, das Säubern der Oberflächen bei der regelmäßigen Reinigung des Fensterglases durchzuführen.

Ansonsten sind Kunststofffenster auch unter extremsten Witterungseinflüssen nahezu wartungsfrei: lediglich Scharniere und Dichtungen sollten regelmäßig überprüft und gegebenenfalls neu eingestellt oder ausgetauscht werden.

KfW und regionale Geldgeber fördern neue Kunststofffenster

Ein sehr empfehlenswerter Geldgeber ist die KfW-Bankengruppe. Sie vergibt Kredite und Zuschüsse zu attraktiven Konditionen über verschiedene Förderprogramme wie

worunter auch der Einbau neuer Kunststofffenster zählt. Im Gegenzug erwartet sie jedoch die Erfüllung bestimmter Mindestanforderungen an Material und Montage.

Zusätzlich gibt es weitere Förderprogramme auf regionaler oder kommunaler Ebene. Es fällt aber nicht leicht, sich in der unübersichtlichen Förderlandschaft zurechtzufinden. Ihr RENEWA-Experte zeigt Ihnen aber gern einen Weg durch das Finanzierungsdickicht!

Kostenlose Förderungsberatung sichern

RENEWA gewährleistet die fachgerechte Montage der Kunststofffenster

Ein komplexes Produkt wie ein modernes Kunststofffenster stellt nicht nur nur besondere Anforderungen an die Herstellung: auch die Montage muss nach den aktuell anerkannten Regeln der Technik vorgenommen werden. Das beinhaltet, dass die äußere Ebene sicher vor Schlagregen ist und gleichzeitig Feuchtigkeit abgeben kann, die mittlere Ebene die Wärme sicher im Haus behält und die raumseitige Schicht dampfdiffusionsdicht ist.

Darum müssen Sie sich aber keine Sorgen machen: Ihr RENEWA-Fachpartner steht für eine sichere und angemessene Montage nach den gültigen Richtlinien nach der Energieeinsparverordnung 2009 (EnEV).

Angebote zum Thema Fenster

Alle Bauteile müssen zueinander passen - Vorsicht vor Wärmebrücken!

Erneuert man nur die Fenster, ohne die Fassade zu bedenken, können Probleme auftreten: so bilden sich schnell Wärmebrücken. Sie lassen Wärme aus dem Haus entweichen. So geht nicht nur wertvolle Energie verloren - an diesen Stellen kondensiert leicht Wasser, was zu erhöhter Gefahr von Schimmelbildung in den Räumlichkeiten führt.

Neue Kunststofffenster rechnen sich also nur, wenn Sie Ihre Immobilie als Gesamtsystem betrachten, in dem alle Komponenten genau aufeinander abgestimmt sind. Nur dann sparen Kunststofffenster problemfrei Energie! Wir beraten Sie gern, damit Sie die Kunststofffenster erhalten, die perfekt zu Ihrem baulichen Hintergrund passen!

RENEWA ist absolut herstellerunabhängig und hat alle Aspekte bei der Wahl neuer Kunststofffenster im Auge. Gern erarbeiten wir im gemeinsamen Gespräch mit Ihnen die Lösung, die Ihren individuellen Anforderungen entspricht und kümmern uns darum, dass die Arbeiten nach Ihren Wünschen umgesetzt werden.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch unter 0800 / 777 66 70 oder über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!
0800 / 777 66 70
Michael Suer

Wir beraten Sie gerne kostenlos. Rufen Sie uns an oder verein­baren Sie jetzt einen Beratungstermin.

Michael Suer
Geschäftsführer

Unsere Referenzen
Referenz von RENEWA

Kostenlose Sonnenenergie nutzbar machen und bares Geld sparen. Dank RENEWA effizient heizen und Warmwasser produzieren.

Neue Gastherme und Kunststofffenster in Todendorf bei Hamburg - Herr Hollender

Mehr Referenzen

Zertifizierte Betriebe
RENEWA - Zertifizierte Betriebe